jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Im Traum festgehalten - HILFE!

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.104.203.30 by Ebrucan on August 03, 2002 at 22:02:08:

Hallo alle zusammen.... Ich brauche mal wieder einige Infos und Ratschläge... Ich hoffe Ihr könnt helfen!

Nur geht es diesmal nicht um Mich selbst. Meine Freundin hatte in letzter Zeit seltsame Träume: Aber ich erzähle am Besten mal der Reihe nach:
1. Traum: Tagsüber ist sie auf meiner Couch (also bei mir zu Hause)beim Fernseh gucken eingeschlafen (grins). Ich war nicht da. Sie hat tatsächlich einen Traum gehabt, der sich um mich drehte. Sie wollte aufstehen - wurde aber festgehalten und zurück auf die Couch gedrückt. Sie hatte keine Angst und blieb liegen.
2. Traum: Nachts in ihrem Wohnzimmer. Sie hörte im Schlaf Geräusche und Stimmen. Sie konnte sie aber nicht verstehen. Aber sie wußte dass Seelen sich näherten. Als sie wieder festgehalten wurde bekam sie Angst. Im Schlaf sah sie sich selbst als die Person die sie ist und erkannte ihr Wohnzimmer wieder - da wo sie ja auch tatsächlich war. Sie wehrte sich gegen das Festhalten. Irgendwann sagte dann eine Stimme: "Lasst sie, sie hat Angst". Sie hatte in dem Moment das Gefühl, dass ihre Seele in den Körper zurück kehrte. Daraufhin wurde sie wach.
3. Traum: Nachts in ihrem Schlafzimmer. Sie wurde wieder festgehalten. Diesmal wurde sie wütend undhat die Seelen angeschrien dass sie bitte gehen sollen. Dass sie Ihr keine Angst machen könnten. Und weg waren sie.
Diese Träume erlebte sie binnen weniger Tage.... ca. 1 Woche. Was hat das zu bedeuten? Wer hat sie festgehalten? Und warum? Und vor allem: Was hab ich in ihren Träumen zu suchen ??? *grins* Aber ist schon komisch...

Ich hoffe, jemand kann uns weiter helfen........ Wäre echt spitze!!! Soll Euch ganz lieb von meiner Freundin grüßen und auch schon mal Danke sagen!!!!!

Bis bald
Ebru




Alle Antworten:



(1140)


Im Traum festgehalten - HILFE!


Posted from 213.47.116.110 by Jack on August 04, 2002 at 08:15:43:
In Reply to: Im Traum festgehalten - HILFE! posted by Ebrucan on August 03, 2002 at 22:02:08:


Hallo,

das klingt für mich stark nach einer nicht völlig bewussten OBE, bzw. zumindest um OBE-Elemente im Traum. (Der Übergang zwischen Traum und OBE ist fließend, und auch in einem Traum sind "echte" Seelenkontakte durchaus möglich.) Es kann sein, dass Deine Freundin und Du tatsächlich beide auf nächtliche Astralwanderschaft gingen und Euch begegnet seid, es kann aber auch sein, dass Deine Freundin in ihrem Traum/OBE Dich als Gedankenform projiziert hat. Manchmal werden Gedanken in OBEs zur Realität, z.B. sind die meisten "Monster" und "Dämonen", denen man begegnet, die "dunkle Seite" des eigenen BW.

Zum "Festhalten" würde ich sagen, dass Deine Freundin da nicht von irgendwelchen Seelen festgehalten wurde, sondern dass es sich da um die ganz normale OBE-Starre handelt. Wenn der Körper schläft und der Geist wach ist, hat man meistens das Gefühl, dass man gelähmt ist und sich nicht bewegen kann. Das kommt daher, dass man noch den - jetzt schlafenden - physischen Körper empfindet. Wenn das BW voll vom physischen Körper weg in den Astralkörper verschoben ist, kann man sich dann wieder bewegen, natürlich außerkörperlich.

lg,
Jack


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]