jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.243.30.7 by Skalonga on September 27, 2002 at 01:58:02:

Hallo nochmal,

Da sind mir einige Fragen über Guides eingefallen. Ich würde auch gerne die einzelheiten über dieses Thema wissen. Hier sind einige Fragen die mir irgentwann mal hochkamen;

1- Warum inkarnieren die Guides denn nicht mit nahe-voll oder voll BW (100%). Warum ist das denn nicht gut (so wie es im WW steht)? Könnten die Guides die Menschen dann nicht besser steuern? Also WARUM ist es z.B. so das ein Mensch mit z.B. 20% IBW einen Guide mit ungefaer 40% IBW hat, oder warum sollte ein Mensch mit einem 65% IBW, einem Guide mit 90% haben?

2- Guides sterben ja auch so weit ich mittlerweile weiss, aber wie sterben die denn? So wie wir? (was für mich nicht so wahrscheinlich kling - aber trotzdem die Frage). Ok, sie inkarnieren von Haus aus in L14 (Lichtebene) aber wie/wo leben und sterben Guides?

3- Soweit ich weiss haben Guides keinen Plan, sie sind nur verpflichtet uns Menschen auf der Bahn (Plan) zu halten. Richtig das sie keinen Plan haben?

4- Kann eine Seele aus der 4.Kopie die inkarniert ist, auch einen Guide aus der 3. oder 2.Kopie haben? Wenn nein warum nicht? Oder noch krasser; könnte eine inkarnierte Seele aus der 3.Kopie einen Guide aus der 4.Kopie haben?

5- Müssen Guides immer aus der selben Seelenfamilie sein, oder könnte man sich auch einen Guide aussuchen der nicht zur selben SF gehört?

6- Wenn ein Mensch (irdisch) stirbt geht er ja erst einmal zur Astralebene wo meistens auch ihr Guide auf sie wartet (es seidem er landet im GG). Daraus habe ich diese Schlussfolgerung gemacht; das sich Guides von Licht aus auch in die Astralebenen senken können (ist ja auch logisch irgentwie, weil sie eine höhere Frequenz haben, und die Frequenz in Astral niedriger ist). Meine Frage dazu; in wieweit können sich Guides senken?

7- Inkarnierte Seelen als Mensch können ja schliesslich ihr IBW erweitern. Können auch Guides das selbe tun? Können auch sie ihr IBW erweitern in dem sie als Guide inkarniert sind, also lernen sie auch dabei?

8- Menschen haben etwas zuverarbeiten und gehen nach ihren irdischen Tod in die Astralebene. Aber Guides sterben ja auch, gehen sie denn nicht auch irgentwo hin bevor sie wieder zum Haus gehen? Oder gehen sie nach ihren Tod DIREKT ins Haus, und brauchen nichts zuverarbeiten?

Das waren meine Hauptfragen über Guides. Ich fande es wichtig diese Fragen zu stellen, da sie bis jezt noch nicht gestellt wurden. Und natürlich aus den Grund weil ich mehr wissen und lernen will : )))

Übrigens, ich habe mal getraeumt das ich 4 Guides habe. Ob das jezt nur ein öder Traum war oder ob es wirklich so ist weiss ich nicht. :-)

Liebe Grüsse,

Skalonga




Alle Antworten:



(1529)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 80.136.247.160 by Jesco on September 27, 2002 at 04:25:39:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema posted by Skalonga on September 27, 2002 at 01:58:02:


Hallo Skalonga,

du stellst z.T. Fragen, die wir selbst noch nicht beantwortet bekommen haben, aber ich versuche mal plausible Antworten auf deine Fragen zu finden.
Vielleicht melden sich auch noch andere zu Wort und erklären es aus andersartiger Sicht.


> 1- Warum inkarnieren die Guides denn nicht mit nahe-voll oder voll BW (100%). Warum ist das denn nicht gut (so wie es im WW steht)? Könnten die Guides die Menschen dann nicht besser steuern? Also WARUM ist es z.B. so das ein Mensch mit z.B. 20% IBW einen Guide mit ungefaer 40% IBW hat, oder warum sollte ein Mensch mit einem 65% IBW, einem Guide mit 90% haben?

Prinzipiell ist es so, dass Guides immer ausreichend viel BW haben um ihre Schützlinge effizient und korrekt zu steuern!
Nun sollte man sich Fragen, ob es etwas ausmachen würde, wenn Guides mehr als benötigtes BW hätten.
Ich könnte mir vorstellen, dass sie unterfordert wären und deshalb in der Regel nicht mehr BW haben als benötigt.

Und die Frage, weshalb Guides immer 20% – 30% mehr BW als ihre Schützlinge haben, ist durch ihre vorrausgehenden Gedankengänge zu erklären. Schließlich müssen sie im Gegensatz zu den Menschen Situationen frühzeitig voraussehen und dementsprechende Gedankengänge sowie Emotionen induzieren, die letztendlich zu plangewollten Ereignissen führen.


> 2- Guides sterben ja auch so weit ich mittlerweile weiss, aber wie sterben die denn? So wie wir? (was für mich nicht so wahrscheinlich kling - aber trotzdem die Frage). Ok, sie inkarnieren von Haus aus in L14 (Lichtebene) aber wie/wo leben und sterben Guides?

Guides leben in ihren Gedanken! Das bedeutet, sie sind nicht ortsgebunden oder abhängig von irgendeiner Gesellschaft, wobei es bei ihnen selbstverständlich ist, dass sie zur SF, untereinander und zu Vollseelen Kontakt haben.
Sobald die Verpflichtungen der Guides abgeschlossen sind, verschieben sie ihr Bewusstsein für gewöhnlich wieder ins Haus. Dieser Prozess ist aber keinesfalls ein Sterbevorgang in unserem Sinne, also haben sie währenddessen auch keine Angst, keinen Schmerz, oder Trauergefühle, genauso wenig müssen sie ihr Guideleben aufarbeiten.
Nebenbei: Guides inkarnieren auch in L16, die Ebene für Guides von behinderten Menschen.


> 3- Soweit ich weiss haben Guides keinen Plan, sie sind nur verpflichtet uns Menschen auf der Bahn (Plan) zu halten. Richtig das sie keinen Plan haben?

Sie haben keinen Plan in der Art, dass sie selbst gesteuert werden. Allerdings einen bewussten Aufgabenplan haben sie, um zu wissen, wie sie die Schützlinge steuern müssen! Manchmal steuert ein Guide in seinem Leben auch mehrere Schützlinge hintereinander oder parallel, aber meistens ist ein Guide nur primär für einen Schützling zuständig, also ein ganzes Leben lang oder für einen Lebensabschnitt. Sekundär kann ein Guide gelegentlich anderen Guides aushelfen oder gar selbstständig einem weiteren Schützling helfen, das geht ohne weiteres.


> 4- Kann eine Seele aus der 4.Kopie die inkarniert ist, auch einen Guide aus der 3. oder 2.Kopie haben? Wenn nein warum nicht? Oder noch krasser; könnte eine inkarnierte Seele aus der 3.Kopie einen Guide aus der 4.Kopie haben?

Normalerweise ist im Guide – Schützling Verhältnis immer eine Übereinstimmung der Kopiehöhe vorhanden.
Aber wenn eine inkarnierte 4. Kopie einen besonders wichtigen Plan erfüllen müsste, dann könnte ich mir vorstellen, dass die Guides teilweise der 3. Kopiehöhe zugehörig sind, da sie den Menschen besonderst bewusst steuern müssten.

Umgekehrt würde es natürlich auch gehen, wenn eine inkarnierte 3. Kopie im Verhältnis zu anderen 3. Kopien einen nicht all zu wichtigen bzw. anstrengenden Plan hätte, wodurch die Guides der 4. Kopiehöhe angehörig sein könnten.

Verhältnisse in der Dimension 1. Kopie Mensch und 4. Kopie Guide oder umgekehrt sind sicherlich nicht möglich, da es einfach zu große Bewusstheitsunterschiede gäbe.


> 5- Müssen Guides immer aus der selben Seelenfamilie sein, oder könnte man sich auch einen Guide aussuchen der nicht zur selben SF gehört?

Für gewöhnlich sind Guides und Schützlinge aus der selben SF, da alle Angehörigen einer SF selbe Interessen haben.
Daher macht es einen Guide sicherlich mehr Spass, den Schützling aus gleicher SF zu steuern, da der Plan zu dem Interessengebiet gehört

Allerdings können SF mit ihren Interessengebieten z.T. auch andere SF tangieren, also ist durchaus möglich, dass Seelen aus anderen SF die Guidefunktion übernehmen.


> 6- Wenn ein Mensch (irdisch) stirbt geht er ja erst einmal zur Astralebene wo meistens auch ihr Guide auf sie wartet (es seidem er landet im GG). Daraus habe ich diese Schlussfolgerung gemacht; das sich Guides von Licht aus auch in die Astralebenen senken können (ist ja auch logisch irgentwie, weil sie eine höhere Frequenz haben, und die Frequenz in Astral niedriger ist). Meine Frage dazu; in wieweit können sich Guides senken?

Guides können sich nur bis in die Ankunftsebene senken, da es die niedrigste Astralebene darstellt.
Weiter hinunter können sie meines Wissens nach nicht, da es auch nichts bringen würde. Sie verfügten nicht mehr über ihre Bewusstseinskraft, was die Guidefunktion überflüssig machen würde.

Und gehört habe ich bisher noch von keinem Guide der bis in den GG absteigen könnte, um dort Seelen zu befreien.


> 7- Inkarnierte Seelen als Mensch können ja schliesslich ihr IBW erweitern. Können auch Guides das selbe tun? Können auch sie ihr IBW erweitern in dem sie als Guide inkarniert sind, also lernen sie auch dabei?

Auf jeden Fall können Guides dazulernen und ihr IBW erweitern, nicht um sonst gibt es auszubildende Guides :-)


>8- Menschen haben etwas zuverarbeiten und gehen nach ihren irdischen Tod in die Astralebene. Aber Guides sterben ja auch, gehen sie denn nicht auch irgentwo hin bevor sie wieder zum Haus gehen? Oder gehen sie nach ihren Tod DIREKT ins Haus, und brauchen nichts zuverarbeiten?

Die Seelen gehen nach ihrer Funktion als Guides direkt zurück ins Haus, sie haben auf dem Weg ins Haus auch nicht sonderlich viel aufzuarbeiten.


> Das waren meine Hauptfragen über Guides. Ich fande es wichtig diese Fragen zu stellen, da sie bis jezt noch nicht gestellt wurden. Und natürlich aus den Grund weil ich mehr wissen und lernen will : )))

Fragen stellen ist immer gut, dadurch kann man viele Infos hinterfragen und vertiefen :) Und man lernt dabei!


> Übrigens, ich habe mal getraeumt das ich 4 Guides habe. Ob das jezt nur ein öder Traum war oder ob es wirklich so ist weiss ich nicht. :-)

Das sind zwar viele, aber möglich ist es auf jeden Fall, zumal auch oftmals Auszubildende dabei sind :-)


Ich hoffe ich konnte deine Fragen zufriedenstellend beantworten,
vielleicht erklären es auch noch andere.

Lieber Gruss
Jesco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1531)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 217.185.183.42 by scopique on September 27, 2002 at 11:10:01:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema posted by Jesco on September 27, 2002 at 04:25:39:


hi,

hierzu meine sicht:

> Guides können sich nur bis in die Ankunftsebene senken, da es die niedrigste Astralebene darstellt. Weiter hinunter können sie meines Wissens nach nicht, da es auch nichts bringen würde. Sie verfügten nicht mehr über ihre Bewusstseinskraft, was die Guidefunktion überflüssig machen würde.

> Und gehört habe ich bisher noch von keinem Guide der bis in den GG absteigen könnte, um dort Seelen zu befreien.

sie begleiten ihren schuetzling ueberall hin :) nur der schuetzling kann seinen guide in diesem verengten zustand nicht wahrnehmen. erhoeht die seele ihre schwingung durch eigene kraft (einsicht - > focuserweiterung) oder bekommt hilfe durch ein medium, nimmt sie auch ihren guide wahr.

meinten wir dasselbe?

b4n


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1532)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 217.4.52.101 by Lexle on September 27, 2002 at 12:40:52:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by scopique on September 27, 2002 at 11:10:01:


Und noch ein kleiner Nachtrag... lol...:

Guides können sich durchaus als GG-Seele projezieren... Z. B. als praktischen Anschauungsunterricht für Mediale...

Lieben Gruß
Alex


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1533)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 196.3.50.241 by hanna on September 27, 2002 at 14:04:25:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by Lexle on September 27, 2002 at 12:40:52:


und ich dachte guides können durchaus auch seelen aus dem geistergürtel heraushelfen - oder?? wer sonst sollte sonst für die nötige bewusstseinserweiterung dieser seelen sorgen??

liebe grüße hanna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1535)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 217.4.52.101 by Lexle on September 27, 2002 at 15:26:36:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by hanna on September 27, 2002 at 14:04:25:


hallöchen, Hanna... :-)

Da die GG-Seelen erst mal so tief schwingen, daß ihre Guides nicht an sie rankommen, braucht es die Hilfe eines Mediums...Sie bereiten die GG-Seele vor, puschen sie energiemäßig, BW-mäßig ein bißchen hoch..., also raus aus dem GG-Niveau... DAMIT die Guides greifen können..., was sie eben sonst nicht könnten... :-) Aber Hannalein, Du weißt ja, alles nur Projektion... lach... verschiedene Realitäten, aber nichts ohne Grund...
Lieben Gruß
Alex


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1536)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 217.84.193.93 by /// on September 27, 2002 at 17:16:01:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by Lexle on September 27, 2002 at 15:26:36:


an Lexle

liebes Lexelie wollte nur mal mitgeteilt haben das obiges Post nicht von mir war und ich wegen Verwechslungsgründen, nur noch unter meinem bekannten und allseits beliebten Kürzel "///" schreibe. Falls du aber unser Forum Hannalein gemeint haben solltest, dann betrachte dieses Post als nichtgeschrieben :-)))

dein "///"lein


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1537)


*lachmichschlapp ..vor Aufregung kaum Luft bekomm* o.T


Posted from 80.110.90.78 by Mad on September 27, 2002 at 18:15:57:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by /// on September 27, 2002 at 17:16:01:


........


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1543)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 80.136.237.4 by Jesco on September 28, 2002 at 00:36:44:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema posted by scopique on September 27, 2002 at 11:10:01:


Hallo liebe Leser


Wollte auch noch aus meiner Sicht etwas hinzufügen. Aus irgendeinem Grund habe ich nämlich an dem einen Punkt nicht weiterführend erklärt :)


> Guides können sich nur bis in die Ankunftsebene senken, da es die niedrigste Astralebene darstellt. Weiter hinunter können sie meines Wissens nach nicht, da es auch nichts bringen würde. Sie verfügten nicht mehr über ihre Bewusstseinskraft, was die Guidefunktion überflüssig machen würde.

Senken können sie sich nach meiner Meinung nur so weit wie erwähnt....... Jedoch Projektionen der Guides in den GG sind durchaus möglich, das findet dann von den oberen Ebenen ab Ankunftsebene statt. Auf diese Weise haben sie genügend eigene Bewusstseinkraft, um die GG Seelen von ihrer Fokusverengung zu lösen. Ich würde das „indirekte Projektion“ nennen, da der Guide auf diese Weise nicht den niedrigen Schwingungen ausgesetzt ist......... (hatten wir auch schon......der Guide half den GG Seelen gemeinsam mit dem Medium, ich denke jedoch, dass Guides es auch alleine könnten)

Ferner gibt es auch die Möglichkeit, dass sich Guides „direkt“ in den GG projizieren und demnach den niedrigen Schwingungen ausgesetzt sind.
Diese Vorgehensweise wurde in der Praxis für die Medienausbildung schon angewandt.......
In solch einem Fall sind die Guides selbst mit negativen Emotionen beladen und leiden dementsprechend. (Vermutlich haben sie Methoden, um ihren Bewusstseinszustand vor der entgültigen Projektion selbst zu beeinflussen. Sie könnten sich z.B. künstlich Gründe einreden, damit sie entweder Schuldgefühle haben oder allgemein seelischen Schmerz)

Und wenn die GG-Seele den eigenen Guide nicht wahrnimmt, dann liegt das definitiv an der Fokusverengung. Aber ich denke schon, dass sich Guides indirekt in den GG projizieren können, um die Seele auch ohne Medium zu befreien. (Aber es wird meistens mit den Medien zusammen gemacht, da so geholfen und gelernt werden kann. Wie immer die Effizienz in der Schöpfung :-)


Soweit meine Sicht.........


Liebe Grüsse

Jesco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1558)


Betrachte es als "Nicht geschrieben"...*ggg* o.T.


Posted from 217.4.56.108 by Lexle on September 29, 2002 at 17:39:06:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by /// on September 27, 2002 at 17:16:01:


...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1565)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 196.3.50.241 by hannalein on September 30, 2002 at 13:50:14:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by /// on September 27, 2002 at 17:16:01:


hab ich wieder mal für verwirrung gesort ....
na spitze *ggggggggggg* ich bin doch ich - was habt ihr für ein problem ...
und liebe /// du würdest doch niemals mehr so einfache fragen stellen *gggg*
liebe grüße euch beiden ...
hanna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1568)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 217.227.133.160 by /// on September 30, 2002 at 14:42:25:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by hannalein on September 30, 2002 at 13:50:14:


Mein liebes, liebes Hannalein

hab ich wieder mal für verwirrung gesort ....
+
nein ich bin selbst dran schuld, weil ich mal so oder mal so poste, aber ab jetzt werde ich nur noch meinen allseits beliebten und ausdruckstarken Kürzel "///" benutzen.

und liebe /// du würdest doch niemals mehr so einfache fragen stellen *gggg*
+
hast du eine Ahnung wie banal meine Fragen manchmal sind und nicht selten habe ich von mir das Gefühl ich hätte mein Gehirn irgenwo beim Einkaufen liegen lassen. Zum Glück habe ich eine Methode gefunden diesen zeitweiligen Verlust gut zu kaschieren....ich lächle dann wissend, nicke zustimmend und denke so für mich:" von was um Gottes willen, reden die eigentlich?".

einen lieben Gruß von Mensch zu Mensch - Bussi "///"



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1588)


Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"!


Posted from 196.3.50.241 by Hannalein on October 02, 2002 at 09:48:49:
In Reply to: Komplizierte Fragen Zum Thema "Guides"! posted by /// on September 30, 2002 at 14:42:25:


Hallo liebe ausdrucksstarke ///

na, da bin ich ja froh, dass du auch manchmal dein hirn irgendwo ablegst *gggg*
ich muss auch gestehen, dass mein fokus noch so verengt ist, dass ich zum beispiel bei
ww5 dankend ausgestiegen bin *gggg* - aber ein paar deiner heftigen diskussionen mit peter hab ich noch mitgekriegt - also finde ich du machst dir schon sehr tiefe gedanken -
meine sind zur zeit noch immer sehr vordergründig - naja - du weißt schon ...
wie geht es ihm, was macht er, wo ist er, liebt er mich (oder vergnügt er sich schon mit irgendeinem engel *ggggg*) - usw. halt ...
habe übrigens ein - wie ich denke - sehr gutes medium über i-net gefunden (richte gerade zu hause einen i-net anschluss ein) und auch schon die erste botschaft von ihm gekriegt - mit der ich gar nicht so schnell gerechnet habe ... also scheinbar scharrt er eh schon in
den startlöchern bis ich ihn endlich wieder versteh ...
die botschaft war nur sehr kurz - aufs wesentliche beschränkt sozusagen - aber enthilt in ihrer kürze zwei eindeutige indizien, dass sie von ihm kam ... - tja - und anstatt mich zu freuen, hab ich den ganzen tag geheult wie ein schlosshund und noch mehr sehnsucht gehabt - aber du hast mich ja gewarnt *g*
so - jetzt mach ich wieder mal schluss mit quatschen - wenn ich meinen i-net anschluss zu hause hab, könnten wir uns ja irgenwo mal in einem chat treffen wenn du lust hast - mail mich einfach an ...
dir auch ein dickes bussi hannalein (vielleicht sollte ich nur mehr darunter posten - dann gibts keine verwechslungen mehr *ggg*)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]